André Wachtmeister (l.) wird der Betreiber des neuen Hotel- und Restaurantbetriebs „Lieb & Wert“ im ehemaligen Landhaus Keller. Investor Tobias Brun plant mit einer Bauzeit von 12 Monaten.
André Wachtmeister (l.) wird der Betreiber des neuen Hotel- und Restaurantbetriebs „Lieb & Wert" im ehemaligen Landhaus Keller. Investor Tobias Brun plant mit einer Bauzeit von 12 Monaten. © Berthold Fehmer
Landhaus Keller

André Wachtmeister macht aus Landhaus Keller „Lieb & Wert“

Das ehemalige Landhaus Keller wird zu „Lieb & Wert“. Der neue Betreiber André Wachtmeister sagt, was er im neuen Hotel- und Restaurantbetrieb in Raesfeld vor hat.

Tobias Brun aus Marbeck hatte der Gemeinde Raesfeld das von ihr ersteigerte Landhaus Keller zum Jahreswechsel abgekauft. Einen Betreiber konnte der Investor damals noch nicht präsentieren, doch das hat sich nun geändert: André Wachtmeister, den Raesfeldern als Caterer bekannt, wird das Hotel und Restaurant übernehmen, das zunächst noch kräftig renoviert werden muss.

„Winterquartier“ im Frühling

„Das Hotel ist ein neues Feld“

Hohe Nachfrage

Über den Autor
Redakteur
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.