Autofahrer prallte gegen einen Straßenbaum

Unfall

Ein 27-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch geradeaus auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs Heidener Straße/B 70 gefahren und gegen einen Straßenbaum geprallt.

Raesfeld

, 02.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Der Mann fuhr gegen 1.30 Uhr geradeaus auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs, prallte mit dem Wagen gegen ein Verkehrszeichen und anschließend gegen den Straßenbaum. Der 27-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

Da er stark unter Alkoholeinfluss stand stellten Polizeibeamte seinen Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 5500 Euro.

Schlagworte: