Markus Büsken, Leiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Raesfeld, sieht der Verhandlung nach einer Klage gegen eine Quarantäne-Anordnung mit Interesse entgegen.
Markus Büsken, Leiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Raesfeld, sieht der Verhandlung nach einer Klage gegen eine Quarantäne-Anordnung mit Interesse entgegen. © Petra Bosse (Archiv)
Coronavirus

Corona: Gemeinde Raesfeld wird wegen Quarantäne-Anordnung verklagt

War die Anordnung einer Quarantäne während der Coronakrise in Raesfeld rechtmäßig? Der Ordnungsamtsleiter sagt: „Ich teile die Auffassung, dass man das mal gerichtlich klären sollte.“

Markus Büsken vom Ordnungsamt teilte dem Hauptausschuss am Dienstag mit, dass eine Person, die als Kontaktperson eingestuft und deshalb unter Quarantäne gestellt wurde, gegen diese Verfügung Klage beim Verwaltungsgericht eingereicht habe.

„Wir sind da nicht im Clinch“

Über den Autor
Redakteur
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.