Motorradfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Unfall

Einen Schaden von etwa 1000 Euro hat ein unbekannter Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntag in Raesfeld hinterlassen. Jetzt sucht die Polizei nach ihm.

Raesfeld

01.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Gegen 17.50 Uhr hielt ein 52-jähriger Autofahrer auf der Dorstener Straße an der Kreuzung mit der Schermbecker Straße vor der Ampel an. Ein silberfarbenes Motorrad stieß beim Überholen gegen den Wagen. Der Fahrer blieb nicht stehen und flüchtete. Nach Angaben des Autofahrers trug der Motorradfahrer einen schwarzen Helm und eine graue Jacke. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Borken unter Tel. (02861) 9000.