Planerin lobt „gute Stube, wenn nicht überall Autos stehen würden“

Redakteur
Die vielen parkenden Autos auf dem Froschbrunnenplatz, der „guten Stube“ Raesfelds, störten Planerin Sonja Pack-Hast.
Die vielen parkenden Autos auf dem Froschbrunnenplatz, der „guten Stube" Raesfelds, störten Planerin Sonja Pack-Hast. © Berthold Fehmer
Lesezeit

Wie viele Parkplätze werden gebraucht?

Viele Fragen brauchen eine Antwort