Streit wegen Notfall-Infopunkten „Wenig realistisch, im Notfall nach Raesfeld zu fahren"

Redakteur
Elke Rybarczyk (SPD) findet: Ein Notfall-Infopunkt (als roter Punkt auf der Karte dargestellt) für Raesfeld ist zu wenig.
Elke Rybarczyk (SPD) findet: Ein Notfall-Infopunkt (als roter Punkt auf der Karte dargestellt) für Raesfeld ist zu wenig. © Archiv / Montage Berkel
Lesezeit

Notstromaggregat auch für Erle

SPD will weiter NIP für Erle