Zwei Verletzte bei Unfall in Raesfeld

Marbecker Straße

Bei einem Unfall auf der Marbecker Straße sind am Mittwochabend zwei PKW-Fahrerinnen schwer verletzt worden. Ihre Autos landeten nach der Kollision im Straßengraben.

Raesfeld

03.02.2016 / Lesedauer: 2 min

Nach Angaben der Polizei waren beide Fahrzeuge auf der Marbecker Straße in Richtung Raesfeld unterwegs. Eine 30-jährige Fahrerin aus Heiden war im Begriff, eine 21-jährige Autofahrerin aus Borken zu überholen, die nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen wollte. Beide Fahrerinnen mussten nach dem Zusammenstoß mit Rettungswagen ins Borkener Krankenhaus transportiert werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt werden. Sachschaden: 35 000 Euro Die Feuerwehr Raesfeld leuchtete die Einsatzstelle aus und kümmerte sich um die Absicherung. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.