18-jährige Erstwählerin erzählt, warum sie wählen geht