Wegen Störung des Hausfriedens Fünfköpfige Familie muss aus LEG-Wohnung ausziehen

Eine Mutter und ein Vater sitzen mit ihren drei kleinen Söhnen auf einer Couch in ihrer Wohnung in Recklinghausen im Stadtteil Grullbad.
Familie Akgün hat von der Vermieterin LEG Wohnen GmbH die fristlose Kündigung bekommen – wegen wiederholter Störung des Hausfriedens. Die fünfköpfige Familie wohnt an der Walter-Wenthe-Straße in Grullbad. © Tobias Mühlenschulte
Lesezeit

Es geht um Rennerei und Gepolter

LEG kann Familie keine Alternative bieten – Flucht nach Marl