A43/A44: Sperrungen im Kreuz Bochum/Witten Diese Abschnitte sind betroffen

Freier Mitarbeiter
Arbeiter bringen mit schweren Maschinen den von Lastwagen gelieferten Asphalt auf die die Fahrbahn der A3 auf.
Auf der A43/A44 kommt es aufgrund von Sanierungsarbeiten zu Sperrungen von Strecken und Abfahrten. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Wegen Sanierungsarbeiten im Kreuz Bochum/Witten kommt es auf der A43 und A44 in zwei Nächten zu Sperrungen von Spuren und Abfahrten. Die Sperrungen dauern jeweils von 20 bis 5 Uhr an.

Diese Abschnitte und Abfahrten sind betroffen:

  • A43 am Mittwoch (30.11.): Auf der Autobahn wird in Richtung Wuppertal auf Höhe des Kreuzes die rechte Fahrspur gesperrt. Als Folge ist es nicht möglich, auf die A44 Richtung Witten und die A44/A448 Richtung Bochum auszufahren. Eine Umleitung ist mit roten Punkt über die Anschlussstelle Witten-Heven ausgeschildert.
  • A43 am Donnerstag (1.12.): Wegen Arbeiten in der Parallelfahrbahn der A43 in Richtung Münster, können Verkehrsteilnehmende von der A44 in Fahrtrichtung Bochum nicht auf die A43 in Richtung Münster wechseln. Auch hier ist eine Umleitung mit rotem Punkt ausgeschildert.