Festival

Bochum Total 2021: Veranstalter sagt Musikfestival ab – kleiner Ersatz geplant

2020 musste Bochum Total ausfallen - zum ersten Mal nach 34 Jahren. Jetzt gibt der Veranstalter bekannt: Auch in diesem Jahr gibt es kein Bochum Total. Aber vielleicht einen Ersatz.
Ob es je wieder so voll wird in der Bochumer Innenstadt? Das Musikfestival „Bochum Total“ fällt auch 2021 aus.
Ob es je wieder so voll wird in der Bochumer Innenstadt? Das Musikfestival „Bochum Total“ fällt auch 2021 aus. © picture alliance / dpa

Kostenlos und draußen – das ist das Musikfestival Bochum Total, das jeden Sommer mitten in der Bochumer City stattfindet – eigentlich. Denn auch in diesem Jahr muss das beliebte Musikfestival wieder ausfallen. Das berichtete Veranstalter Marcus Gloria der WAZ. (WAZ+).

Schon 2020 fiel Bochum Total ins Wasser – zum ersten Mal nach 34 Jahren. Die Corona-Pandemie bremste alle Veranstaltungen aus. Auch in diesem Jahr ist ein Festival mit mehr als 500.000 Besuchern an vier Tagen unmöglich. Vom 8. bis 11. Juli sollte das Mega-Event 2021 in der Bochumer Innenstadt stattfinden.

„Bochum Total light“ im Spätsommer?

Wie die WAZ weiter berichtet, soll es im Spätsommer ein „Bochum Total light“ geben. Das Festival soll ebenfalls draußen stattfinden, aber nicht in der Bochumer City. Cooltour suche dafür momentan die passende Location.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.