Baustelle

Brücken-Stahlträger auf A4 gebrochen: Lange Staus im Berufsverkehr

Ein gebrochener Brückenträger an der A4 in Köln sorgt auch am Freitag (24.7.) für lange Staus im Berufsverkehr.
Autofahrer müssen sich am Freitag im Berufsverkehr auf der Autobahn 4 auf längere Wartezeiten einstellen. © picture alliance/dpa

Autofahrer müssen sich am Freitag im Berufsverkehr auf der Autobahn 4 auf längere Wartezeiten einstellen. In Fahrtrichtung Olpe ist zwischen den Anschlussstellen Köln-Klettenberg und -Eifeltor nur eine Spur frei, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW mitteilte.

Notreparatur an der Brücke Eifeltor

An der Brücke Eifeltor werde eine Notreparatur durchgeführt, da ein Stahlträger gebrochen sei. Laut WDR-Staumelder gab es gegen 7 Uhr morgens bereits Verzögerungen von mehr als 30 Minuten. Die Bauarbeiten hatten am Donnerstag begonnen – mehrere Medien meldeten im Feierabendverkehr Verzögerungen von rund einer Stunde.

Die Reparatur sollte nach Angaben des Landesbetriebs im Laufe des Freitags abgeschlossen werden.

dpa

Lesen Sie jetzt