Interaktive Karte

Coronavirus in den Niederlanden: Welche Gemeinden im Nachbarland wie stark betroffen sind

Wie entwickeln sich die Corona-Zahlen in den Niederlanden? Welche Städte und Gemeinden sind wie stark vom Coronavirus betroffen? Unsere Karte zeigt deutliche Unterschiede.

In den Niederlanden gelten seit dem 10.7. neue Corona-Regeln. Seit dem 18.7. stuft das RKI die Niederlande wieder als Risikogebiet ein. Grund dafür sind steigende Infektionszahlen. Doch die Situation der einzelnen Städte und Gemeinden ist wie in Deutschland stark unterschiedlich.


So lesen Sie die Karte

Unsere interaktive Karte zeigt, wie hoch der 14-Tage-Wert in den einzelnen Städten und Gemeinden der Niederlande ist und stellt – beim Klicken auf die Kommune – auch die Gesamtzahlen wieder. Wir aktualisieren diese Karte regelmäßig.

Klicken oder tippen sie auf die jeweilige Stadt um die genauen Werte zu sehen. Die Farblegende zeigt einen Verlauf, also auch Mittelwerte.


Über die Autorin
Redakteurin Digital-Desk
Meist früh unterwegs.
Zur Autorenseite
Wiebke Karla

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.