Langsam kommt eine deutliche Verbesserung der Infektionslage in Sicht.
Langsam kommt eine deutliche Verbesserung der Infektionslage in Sicht. © Foto: @jeshoots/ unplash
Positive Wochenbilanz

Die Zahl neuer Corona-Fälle pro Woche sinkt stark – und nicht nur die

Erstmals seit mehr als einem Vierteljahr ist die Zahl neuer Corona-Fälle pro Woche unter die Marke von 100.000 gesunken – und zwar deutlich. Entspannung deutet sich auch an anderer Stelle an.

Das, worauf eigentlich alle sehnsüchtig warten, scheint jetzt einzutreten: Der Rückgang bei der Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus setzt sich in mittlerweile hohem Tempo fort. In den vergangenen sieben Tagen zwischen dem 25. Januar und dem 1. Februar registrierte das Robert-Koch-Institut 80.306 neue Infektionsfälle mit dem Coronavirus.

Über den Autor
Redakteur
Ulrich Breulmann, Jahrgang 1962, ist Diplom-Theologe. Nach seinem Volontariat arbeitete er zunächst sechseinhalb Jahre in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten, bevor er als Redaktionsleiter in verschiedenen Städten des Münsterlandes und in Dortmund eingesetzt war. Seit Dezember 2019 ist er als Investigativ-Reporter im Einsatz.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.