Das Foto zeigt Verteidiger Dieter Kaufmann aus Dortmund.
Das Foto zeigt Verteidiger Dieter Kaufmann aus Dortmund. © Jörn Hartwich
Prozess

Drogendealer verschanzt sich im Schlafzimmer der Mutter – Polizei rückte mit Ramme an

Ein mutmaßlicher Drogendealer aus Gladbeck verschanzt sich im Schlafzimmer seiner Mutter. Nach seiner Festnahme überrascht er die Fahnder mit einer ganz anderen Geschichte.

Als die Polizei im vergangenen Dezember zu einer Wohnung in Gladbeck ausrückte, hatten die Beamten vorsichtshalber auch eine Ramme in den Kofferraum ihres Autos gelegt. Eine richtige Entscheidung, wie sich später herausstellen sollte. Seit Mittwoch beschäftigt der Fall das Essener Landgericht.

Kokain unter Mamas Matratze

Kleine Tochter bedroht?

Über den Autor
Gerichtsreporter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.