Europarat kritisiert seit Jahren: Deutschland tut zu wenig im Kampf gegen die Korruption

Redakteur
Zwei Männer gehen am 25.07.2013 während der Sondersitzung des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) im Bundestag in Berlin am Sitzungsaal vorbei.
Gespräche zwischen Lobbyisten und Politikern im Bundestag wecken leicht den Verdacht, dass da gemauschelt werden soll. Der Europarat rügt die mangelnde Korruptions-Bekämpfung in Deutschland schon seit Jahren. © picture alliance / dpa
Lesezeit

Unverhohlene Kritik hinter diplomatischen Worten versteckt

Auch Kritik an der Situation in der Justiz

Deutschland ignoriert regelmäßig Vorgaben

2019 leitet der Europarat ein förmliches Verstoßverfahren ein

Unbehagen in Deutschland wegen eines Mangels an Transparenz