Rudi Assauer verstarb Anfang 2019 - noch heute streiten seine Töchter vor Gericht um sein Vermögen. © picture alliance / Guido Kirchner/dpa
Landgericht Bochum

Ex-Schalke-Manager Rudi Assauers Töchter streiten ums Erbe

Die Töchter von Rudi Assauer streiten auch knapp zwei Jahre nach dem Tod des Schalke-Managers weiter. Jetzt hat eine die andere sogar verklagt – es geht um das Vermögen der Schalke-Legende.

Auch knapp zwei Jahre nach dem Tod des früheren Schalke-Managers Rudi Assauer herrscht weiter Streit zwischen dessen Töchtern. Assauers Tochter Katy hat ihre Halbschwester Bettina, die in Herten lebt, jetzt verklagt. Im Kern geht es um Antworten auf Fragen zum Vermögen Rudi Assauers zum Sterbezeitpunkt. Das bestätigten auf unsere Anfrage Burkhard Benecken und Dirk Giesen, die Anwälte von Bettina Michel.

Zwangsgeldbeschluss ist nicht verbindlich

Töchter waren sich uneinig über den Ort der Beerdigung

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.