An der Treppe stehen beim Landgericht die Wörter: «Justizzentrum Bochum» in Stein gemeißelt.
An der Treppe stehen beim Landgericht die Wörter: «Justizzentrum Bochum» in Stein gemeißelt. © dpa/Archiv
Landgericht Bochum

„Keine Eier in der Hose“: Macho-Dealer (19) droht harte Strafe

Bei einer Verkehrskontrolle stoßen Polizisten neben Drogentütchen auch auf eine Dose Reizgas. Trotz einer drohenden XXL-Strafe macht ein mutmaßlicher Dealer (19) vor Gericht "auf dicke Hose".

Nach einem brisanten Drogen- und Waffenfund muss sich ein mutmaßlicher Marihuana-Dealer (19) vor dem Bochumer Landgericht verantworten. Vor allem ein in seiner Umhängetasche verstecktes Reizgas-Döschen könnte dem Teenager eine empfindliche Strafe einbringen.

Anklage auf bewaffneten Drogenhandel

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.