Mit besorgten Blicken schauen manche auf die wieder steigenden Fallzahlen und fragen sich, welche Konsequenzen die sich rasch ausbreitende neue Omikron-Variante BA.2 hat.
Mit besorgten Blicken schauen manche auf die wieder steigenden Fallzahlen und fragen sich, welche Konsequenzen die sich rasch ausbreitende neue Omikron-Variante BA.2 hat. © Foto: Duplex auf Pixabay
Coronavirus

Neue Omikron-Variante auf dem Vormarsch und die Folgen für Deutschland

Nicht nur in Deutschland verlangsamt sich der Rückgang der Corona-Zahlen oder die Fallzahlen steigen sogar wieder. Eine neue Omikron-Variante breitet sich aus und sorgt für Unruhe. Zurecht?

Inzwischen hat die Omikron-Variante BA.2 des Coronavirus sich in Deutschland stark ausgebreitet. Sie gilt als deutlicher ansteckender als die Omikron-Ursprungsvariante BA.1.

Aktuell sinkt gar nichts mehr

Deltakron mit einer noch nicht absehbaren Gefährlichkeit

Über den Autor
Redakteur
Ulrich Breulmann, Jahrgang 1962, ist Diplom-Theologe. Nach seinem Volontariat arbeitete er zunächst sechseinhalb Jahre in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten, bevor er als Redaktionsleiter in verschiedenen Städten des Münsterlandes und in Dortmund eingesetzt war. Seit Dezember 2019 ist er als Investigativ-Reporter im Einsatz.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.