NRW öffnet wieder: Die neuen Corona-Regeln zwischen 15. Mai und 4. Juni einfach erklärt

Redakteur
Ab 15. Mai dürfen in NRW in Regionen mit einer stabilen Inzidenz unter 100 auch Biergärten und Straßencafés wieder öffnen. Eine der neuen Regeln © picture alliance/dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Beckum: Explosion in einem Mehrfamilienhaus: Bewohner unter Tatverdacht

Wegen Medikamenten-Knappheit: So stellt ein Dattelner Apotheker selbst Arzneien her

Mario Barth bricht Show in Bochum ab: Heftige Diskussionen über Notfall und Ersatztermin

Einheitliche Regeln für Kitas, Schulen und Hochschulen

Ferienwohnungen, Campingplätze und Wohnmobile

Die Öffnung der Freibäder in Schritten

Die Kontaktbeschränkungen

Maskenpflicht, große und private Feste

Quarantäne nach Reisen nach Holland

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin