Die zwei Angeklagten mit ihren Anwälten.
Die zwei Angeklagten mit ihren Anwälten. © Martin von Braunschweig
Kriminalität

Prozess: Bandidos handelten mit 50 Kilogramm Amphetamin

Zwei Mitglieder des Rocker-Clubs Bandidos aus Hamm waren angeklagt: Im Prozess ging es vor allem um Geschäfte mit einer großen Menge an Betäubungsmitteln.

Die beiden 27 und 30 Jahre alten Angeklagten hatten während der gesamten Verhandlung immer wieder deutlich zum Ausdruck gebracht, was sie von dem Verfahren halten. Demonstrativ fläzten sie sich auf ihre Stühle, schüttelten bei Zeugenaussagen die Köpfe und redeten dazwischen.

Milde Strafe für dritten Angeklagten

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.