Landtagswahl am 15. Mai

Spahn: Doppelerfolg für die CDU bei NRW-Landtagswahl

Bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat die CDU deutlich gewonnen. Wird die Wahl in NRW für die CDU zum Doppelerfolg werden? Unionsfraktionsvize Jens Spahn zeigt sich zuversichtlich.
Jens Spahn, Mitglied des Bundestags, hofft auf Doppelerfolg der CDU bei der NRW-Landtagswahl. © picture alliance/dpa

Unionsfraktionsvize Jens Spahn sieht die CDU nach dem klaren Wahlerfolg in Schleswig-Holstein im Aufwind. Mit Blick auf die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am kommenden Sonntag sagte Spahn in der ARD, er sei „optimistisch, dass das ein Double werden kann, ein Doppelerfolg im Mai: heute Auftakt in Kiel, nächste Woche dann in Düsseldorf“. Er beobachte viel Unterstützung für den dortigen CDU-Ministerpräsidenten Hendrik Wüst und dessen Kurs in den vergangenen Jahren.

Nach den von SPD und Grünen regierten Jahren habe die CDU in dem Bundesland „einen Unterschied“ gemacht – etwa bei der inneren Sicherheit und dem Wirtschaftswachstum. Das starke Abschneiden der CDU in Schleswig-Holstein am Sonntag sei ein „wunderschönes Ergebnis“ und ein „riesen Vertrauensbeweis“ für den amtierenden Ministerpräsidenten Daniel Günther und die CDU im Norden, sagte der Christdemokrat. „Wir kommen echt aus schweren Monaten nach der Niederlage bei der Bundestagswahl.“

RND

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.