Zweijähriger auf Parkplatz angefahren und schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Die Polizei markiert die Unfallstelle auf einem Parkplatz, wo ein Zweijähriger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden war.
Die Polizei markiert die Unfallstelle auf einem Parkplatz, wo ein Zweijähriger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden war. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Ein Zweijähriger ist im oberbergischen Marienheide auf einem Parkplatz von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 88 Jahre alte Autofahrer habe den Jungen am Samstagmittag bei der Suche nach einem Parkplatz übersehen, erklärte die Polizei.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Das Kind sei auf dem Gelände vor einer Bankfiliale mit einem Laufrad unterwegs gewesen. Der Zweijährige kam nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik.

dpa