Steffen Tigges durfte in der abgelaufenen Saison ein paar Mal für die BVB-Profis spielen.
© imago
Borussia Dortmund

BVB-Spielerzeugnis: Tigges schnuppert Profiluft – aber die Konkurrenz ist übermächtig

U23-Kapitän Steffen Tigges kommt unerwartet zu seinen ersten BVB-Profieinsätzen. Doch die Konkurrenz in Dortmund ist übermächtig. Der 22-Jährige muss nun eine Grundsatzentscheidung treffen.

Erling Haaland, Yousouffa Moukoko, auch mal Thorgan Hazard oder Marco Reus. Diese Namen bringt man mit dem Sturm von Borussia Dortmund auf Anhieb in Verbindung. Den ein oder anderen BVB-Fan wird es daher überrascht haben, wer im Pokal-Achtelfinale gegen Eintracht Braunschweig in der Sturmspitze auflief. Eigentlich gehört Steffen Tigges zum Inventar der U23, in der abgelaufenen Saison durfte der Angreifer sich aber auch bei den Profis versuchen.

Tigges feiert Profi-Debüt: BVB-Trainer Terzic ist auch ohne Treffer zufrieden

In der Regionalliga ist Tigges für die BVB-U23 ein echter Torjäger

Für Tigges ging mit dem BVB-Profidebüt ein Kindheitstraum in Erfüllung

Fazit:

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.