Der Matchwinner gegen Sporting Lissabon: Donyell Malen. © imago images/Team 2
Borussia Dortmund

BVB-Stürmer Donyell Malen und der Ketchup-Effekt: Fließen die Tore jetzt?

Gegen Sporting Lissabon erzielt BVB-Stürmer Donyell Malen drei Tore. Nur eins davon zählt. Aber: Der Knoten ist endlich geplatzt. Kommt jetzt noch mehr? Und was hat das mit Ketchup zu tun?

Es ist noch gar nicht so lange her, als ein niederländischer Reporter Donyell Malen, damals noch bei PSV Eindhoven II, von der Ketchup-Theorie erzählte. Stürmer-Legende Ruud van Nistelrooy hatte einst gesagt: „Mit dem Toreschießen ist es wie mit dem Ketchup. Manchmal kommen sie einfach nicht, so sehr du es auch versuchst, aber irgendwann fallen sie alle auf einmal.“

Donyell Malen blieb beim BVB lange Zeit glücklos

Zwei weitere Treffer von Donyell Malen werden dem BVB aberkannt

BVB-Trainer Marco Rose lobt Donyell Malen für seinen Einsatz

Axel Witsel ist überzeugt von seinem BVB-Mitspieler Malen

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.