Schalke 04

2. Bundesliga, 17. Spieltag: Schalke 04 – 1. FC Nürnberg 4:1 (1:0)

Furioser Hinrunden-Abschluss: Stark ersatzgeschwächte Schalker spielen weitestgehend groß auf und besiegen den befreundeten "Club" mit 4:1. Die Tore erzielen Thomas Ouwejan, Manuel Schäffler (Eigentor), Darko Churlinov und Ko Itakura. Schalke hat sich damit eine prächtige Ausgangsposition im Aufstiegskampf erarbeitet.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.