Umfrage

Auch nach drei Tagen: Schiri-Frust bei Schalke-Fans

Die Niederlage vom vergangenen Sonntag steckt allen Anhängern des FC Schalke 04 auch drei Tage nach dem ersten Bundesligaspiel der Saison in den Knochen.
Schalke-Fan vor dem Trainingsgelände des FC Schalke 04
Auch drei Tage nach dem Bundesligaspiel gegen Köln herrscht noch Frust bei den Fans. © René Preuß

Die meisten Fans schieben immer noch Frust auf diverse Entscheidungen der Schiedsrichter. Macht der Videoschiedsrichter noch Sinn oder muss ein Umdenken her?

Die Schalke-Redaktion hat bei den Fans nachgefragt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.