Schalkes Sturm-Idol Klaus Fischer: „Mike Büskens als Co-Trainer auf der Schalker Bank - wo ist denn da das Problem?“ © RHR-FOTO/Tim Rehbein
Schalke 04 / Gastkommentar

Aufstiegsheld Büskens auf der Schalker Bank: Wo ist denn da das Problem?

Gastkommentar von Klaus Fischer: Warum Schalkes Sturm-Idol glaubt, dass der neue Trainer Frank Kramer von der Popularität seines Co-Trainers sogar profitieren kann.

Die Vorfreude auf die Erste Bundesliga steigt beinahe täglich: Schon bei der Bekanntgabe des Spielplans schlug mein Fußball-Herz höher. Schalke zuerst beim 1. FC Köln, dann zuhause gegen Mönchengladbach – zwei Klassiker zum Start, wunderbar. Was wir von Schalke in den Auftaktspielen zu erwarten haben, ist noch nicht seriös zu prognostizieren – schließlich „basteln“ alle Bundesligisten derzeit noch an ihren Mannschaften für die kommende Saison.

Der Verein als letzte Instanz

Leitplanke war unverrückbar

Konsequente Haltung

Freiwillig in „Reihe zwei“

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.