Gerüchteküche brodelt auf Schalke Wird der Traum von Robin Gosens wahr?

Video-Redakteur
Robin Gosens zeigt den Daumen nach oben.
Robin Gosens wurde nicht für die WM in Katar nominiert. Auch bei Inter Mailand spielt der 28-Jährige zurzeit keine Rolle. © picture alliance/dpa/Reuters Pool
Lesezeit

Inzwischen dürfte jeder Schalke-Fan mitbekommen haben, dass Robin Gosens, aktuell im Dienst bei Inter Mailand, großer Schalke-Fan ist. Die Liebe des gebürtigen Emmerichers geht aber noch ein Stück weiter. Der 28-Jährige wünscht sich sogar beim S04 zu spielen. Ein Wechsel-Gerücht brodelt aus diesem Grund immer wieder mal gerne auf.

Auch in dieser Woche ist der Linksverteidiger wieder Thema auf Schalke. Dass Gosens bei Inter Mailand keinen Stammplatz hat und dementsprechend unzufrieden ist, macht einen Wechsel auch nicht unwahrscheinlich. Doch legt man die nackten Fakten auf den Tisch, wird dieser Wechsel wohl weiter ein großer Traum bleiben.

Ein Kauf ist von vornherein völlig ausgeschlossen. Aktuell beläuft sich Gosens Marktwert laut Transfermarkt.de auf 18 Millionen Euro. Eine Leihe wäre möglich, wenn da nicht das Gehalt wäre. Bei Inter Mailand verdient Gosens 2,5 Millionen Euro Jahresgehalt. Für Schalke wäre dieses Summe definitiv nicht zu stemmen.

Damit dürfte für beide Seiten der große Traum ausgeträumt sein. Auf Überraschung sollte man sich trotzdem einstellen. Wer hätte zum Beispiel an einen Wechsel von Raul zu Schalke vor zwölf Jahren geglaubt?

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin