S04-Trainer Frank Kramer sieht vor dem letzten Test in Enschede noch nicht viel „in Stein gemeißelt“. Die Position von Maya Yoshida (l.) als Abwehrchef dürfte allerdings nicht zur Diskussion stehen. © RHR-FOTO/Rehbein
Schalke 04

Letzter Schalke-Test: Mit „altem“ Kapitän zu guten Freunden

Fan-Freundschaft mit Twente Enschede: Am Freitag (20 Uhr) ist Schalke zu Gast im Stadion „De Grolsch Veste“: S04-Trainer Frank Kramer sieht noch nicht viel „in Stein gemeißelt“.

Sie begann Anfang der 90-er Jahre und nahm so richtig Fahrt auf, als Youri Mulder 1993 von Twente Enschede nach Schalke wechselte. Die Fan-Freundschaft zwischen den Königsblauen und den Niederländern hält bis heute an und sie soll auch am Freitagabend entsprechend gefeiert werden.

Vierter der Eredivisie

Noch im „Bastel-Modus“

Als Kapitän zunächst gesetzt

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.