Schalke-Kapitän Sead Kolasinac (l.) zeigte in Wolfsburg eine ordentliche Leistung. © dpa
S04-Einzelkritik

Matthew Hoppe vergibt zwei große Chancen für Schalke 04

Ordentlich gespielt, aber verloren. Bei der 0:1-Niederlage in Wolfsburg im DFB-Pokal-Achtelfinale hatte Schalke 04 gute Möglichkeiten. Zwei große Chancen vergab Matthew Hoppe.

Letztlich entschied ein umstrittener Elfmeter zugunsten der Gastgeber, die sich damit für das DFB-Pokal-Viertelfinale qualifiziert haben. Schalke warf in der Schlussphase vergeblich alles nach vorn.

Unsere Einzelritik:

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.