Schalke 04

Neuer Testgegner für Schalke 04 ist am Sonntag der FC Augsburg

Schalke muss sein Testspielprogramm ändern. Am Sonntag heißt der Gegner nun FC Augsburg. Anstoß ist um 16.30 Uhr. Das ist der Grund für die Veränderung.
Henning Matriciani (beim Schussversuch) trifft mit Schalke am Sonntag auf den FC Augsburg. © RHR-FOTO

Änderung im Trainingslager-Kalender der Königsblauen: Die für Sonntag (17. Juli) angesetzte Freundschaftsspiel-Begegnung gegen Udinese Calcio kann nach Rücksprache mit den örtlichen Behörden aus sicherheitsrelevanten Gründen nicht stattfinden.

Stattdessen wird der FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg testen. Anpfiff ist weiterhin um 16.30 Uhr. Austragungsort bleibt das Stadion des SC Mittersill, in dem die Königsblauen während ihres Aufenthalts in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auch trainieren.

Fans, die bereits ein Ticket für das Spiel gegen Udinese Calcio erworben haben, können dieses zum Eintritt gegen den FC Augsburg nutzen. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.