Schalke lädt zum Mitgliederkongress ein Diese Themen liegen den Fans am Herzen

freier Mitarbeiter
Der erste Schalke Mitgliederkongress steht kurz bevor.
Am 3. Dezember findet erstmals ein Mitgliederkongress des FC Schalke 04 statt. © RHR-FOTO
Lesezeit

Der FC Schalke 04 will den Dialog mit seinen Mitgliedern intensivieren. Deshalb findet am 3. Dezember erstmals ein Mitgliederkongress statt. Bei einem Vorbereitungstreffen von Vereinsvertretern und Mitgliedern wurde über das Themenspektrum diskutiert.

Wie soll der erste Mitgliederkongress aussehen? Was werden die Themen der Workshops sein? Und wie stellt man sicher, dass sich aus den Ergebnissen der Arbeit am Ende auch Prozesse entwickeln, die den Verein im Sinne seiner Mitglieder verbessern? Darum ging es in dem zweistündigen Gespräch.

Nachhaltigkeit ist ein Thema

Thomas Kirschner, Leiter Fans und Mitglieder, stellte Ergebnisse der Mitgliederbefragung vor, die ableiten ließen, welche Kernthemen für die Fans von Belang sind, wenn es um den Kongress geht – so wird die Thema Stadionerlebnis inklusive Ticketing aller Voraussicht nach Inhalt des Mitgliedertags sein.

Auch die Teilhabe der Mitglieder – zum Beispiel mit Blick auf die Weiterentwicklung des Vereinsheims – werden vermutlich auf der Agenda stehen. Aus der Diskussion ergaben sich aber auch weitere Themen, die im Rahmen der Workshops besprochen werden könnten – mehrfach wurde das Thema Nachhaltigkeit angestoßen. Am Ende entstand eine lange Liste mit Themen, Anregungen und Fragen, die es bis Dezember zu klären gilt, damit der erste Mitgliederkongress ein Erfolg wird.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin