Ernster Blick: Schalkes Aufsichtsrats-Chef Dr. Jens Buchta hatte nach der Rangnick-Absage großen Erklärungsbedarf. © dpa
Schalke 04

Schmierentheater im Schalker Krisen-Stadl

Rangnicks Absage, die nächste Klatsche, eine neue Petition: Schalke

Die Mannschaften wärmten sich im Hintergrund auf, Arena-Sprecher Dirk Oberschulte-Beckmann machte seine Durchsagen – sichere Indizien dafür, dass auf Schalke am Samstagabend Fußball gespielt werden sollte. Aber wen interessierte das schon?

„Viele Unwägbarkeiten“


„Beim Tanken“

Schröder und Knäbel

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.