Da kommt Freude auf: Jubelnde Schalker Spieler nach dem Arbeitssieg gegen Hannover. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Voller Emotionen schöpft Schalke 04 neue Zuversicht im Aufstiegskampf

Der Aufstiegskampf in der 2. Liga bleibt spannend. Und der FC Schalke 04 ist nach dem 2:1-Erfolg gegen Hannover 96 mittendrin. DieSpieler sind begeistert von der Zuschauerunterstützung.

Ein bisschen Angst musste man um Schalkes Co-Trainer Matthias Kreutzer am Samstagnachmittag um 15.21 Uhr schon haben. Denn kaum hatte Schiedsrichter Sascha Stegemann das Zweitligaspiel zwischen Schalke 04 und Hannover 96 abgepfiffen, hatte Kreutzer seinen „Chef“ Mike Büskens am Hals. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Gutes Startelf-Debüt von Lode

Fraisl tief beeindruckt

Noch sieben Spiele

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.