Konkurrenten, die sich schätzen: Ralf Fährmann (l.) und Martin Fraisl. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Warum zwei Schalke-Torhüter Brüder im Geiste sind

Die beiden Schalker Torhüter Martin Fraisl und Ralf Fährmann sind Brüder im Geiste. Sie identifizieren sich voll und ganz mit Schalke 04. Aber ihre sportliche Zukunft ist nicht geklärt.

Sie sind zwar Konkurrenten im Schalker Tor, aber eins haben Martin Fraisl und Ralf Fährmann gemeinsam: Sie haben ein königsblaues Herz.

Markt wird beobachtet

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.