Alexander Nübel ist neuer Schalke-Kapitän

Schalke 04

Trainer David Wagner hat sich festgelegt: Torwart Alexander Nübel wird neuer Schalke-Kapitän. Zwei weitere Spieler bestimmte der Coach zu Nübels Stellvertretern.

Mittersill

, 03.08.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Alexander Nübel ist neuer Schalke-Kapitän

Kapitän und Stellvertreter: Alex Nübel (l.) mit Benjamin Stambouli. © imago

Die Suche nach dem Kapitän hat ein Ende: Zum Abschluss des Trainingslagers hat Trainer David Wagner entschieden, dass Alexander Nübel in dieser Saison die Kapitänsbinde tragen wird. In der vergangenen Saison hatte Ralf Fährmann das Amt innegehabt: Fährmann wurde bekanntlich für ein Jahr an den englischen Verein Norwich City verliehen.

Zu Nübels Stellvertretern ernannte Wagner Benjamin Stambouli und Omar Mascarell. Stambouli war schon in der vergangenen Saison Vize-Kapitän gewesen. Die Spieler wählen nun noch zwei weitere Profis aus ihren Reihen in den fünfköpfigen Mannschaftsrat. Die Wahl soll zeitnah erfolgen.

So begründet der Trainer seine Entscheidung

„Ich freue mich sehr darüber, dass die drei Jungs unsere Truppe in der nächsten Saison führen werden. Ich sehe unsere Mannschaft in sehr guten Händen“, lobt Wagner die Führungsqualitäten des Trios. Am Ende eines ergebnisoffenen Prozesses seien „Sozialkompetenz, sportliche Anerkennung und Erfahrung in diesem Verein“ sehr wichtige Faktoren für die Entscheidung gewesen.

Die Wahl Nübels kommt insofern überraschend, weil der Spieler nur noch ein Jahr Vertrag auf Schalke hat. Zwar hat der Keeper ein Angebot zur Vertragsverlängerung vorliegen, allerdings sollen namhafte Bundesligavereine wie Bayern München und RB Leipzig an ihm interessiert sein.

Lesen Sie jetzt