Biathlon auf Schalke fällt in diesem Jahr aus

Schalke 04

Schalke geht in diesem Jahr eine weitere Einnahmequelle verloren. Die World Team Challenge auf Schalke findet 2020 nicht statt. Das Biathlon-Event wird um ein Jahr nach hinten verlegt.

Gelsenkirchen

, 23.09.2020, 12:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Biathlon auf Schalke fällt in diesem Jahr aus.

Biathlon auf Schalke fällt in diesem Jahr aus. © dpa

Die längst fest zum Biathlon-Winter zählende World Team Challenge auf Schalke findet wegen der Corona-Krise in diesem Jahr nicht statt. Aufgrund des von der Bundesregierung erlassenen Verbots von Großveranstaltungen wird das Biathlon-Event in der Veltins-Arena von Schalke 04 auf Dezember 2021 verlegt.

Wie die Veranstalter mitteilten, gibt es noch keinen exakten neuen Termin. Ursprünglich hätte die World Team Challenge zum bereits 19. Mal am 28. Dezember stattfinden sollen.

Bereits erworbene Tickets für die Veranstaltung im Jahr 2020 behalten ihre Gültigkeit. Auch ein Umtausch ist möglich.

Das Anfragefenster für Eintrittskarten für das Heimspiel gegen Werder Bremen ist seit Mittwochmorgen geschlossen. Schalke 04 wird die Entwicklung des Infektionsgeschehens bis Donnerstag abwarten und erst dann die Ticketverteilung starten.

Der Verkauf der Tickets für den Familienblock und der Tickets für Menschen mit Behinderung erfolgt – jeweils telefonisch über das ServiceCenter – für Mitglieder am Donnerstag ab 12 Uhr, für alle anderen Fans ab Freitag, 9 Uhr.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt