Saisonaus für Schalkes Mittelfeldspieler Suat Serdar

Schalke 04

Kaum hatte er eine Zehenverletzung überwunden, muss Suat Serdar den nächsten Rückschlag verkraften. Für den Mittelspieler ist die Bundesligasaison aus Verletzungsgründen beendet.

Gelsenkirchen

, 26.05.2020, 15:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Für Suat Serdar (Mitte) ist die Saison beendet.

Für Suat Serdar (Mitte) ist die Saison beendet. © dpa

Im Heimspiel gegen den FC Augsburg hat sich der Nationalspieler einen knöchernden Außenbandriss im Knie zugezogen. Schalke rechnet mit einer Ausfallzeit von drei bis vier Monaten. Ob Serdar operiert werden muss, entscheidet sich Ende der Woche.

Damit muss Trainer Wagner seine beiden torgefährlichsten Spieler ersetzen, denn auch Hamine Arit wird noch einige Zeit ausfallen. Weder in Düsseldorf noch am Samstag beim Heimspiel gegen Werder Bremen wird er zur Verfügung stehen.

In Düsseldorf könnte Wagner einige Umstellungen vornehmen. Zum Bespiel in der Abwehr, wo Jean-Clair Todibo und Ozan Kabak zur Verfügung stehen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt