Schalke 04: Heimspiel gegen Werder Bremen ohne Fans?

Schalke 04

Angesichts der aktuellen Corona-Fallzahlen in Gelsenkirchen ist eine Austragung des Schalker Heimspiels gegen Bremen am Samstag in der Veltins-Arena vor Zuschauern noch nicht gesichert.

Gelsenkirchen

, 21.09.2020, 15:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ob das Schalker Heimspiel gegen Bremen mit Zuschauern stattfinden kann, ist ungewiss.

Ob das Schalker Heimspiel gegen Bremen mit Zuschauern stattfinden kann, ist ungewiss. © dpa

Die Vorwarnstufe von 35 ist mit 44,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche deutlich überschritten. Sollte das in den nächsten Tagen so bleiben, wird das Schalker Heimspiel gegen Werder Bremen ohne Zuschauer stattfinden müssen.

Schalke wartet deshalb die Entwicklung des Infektionsgeschehens in den nächsten Tagen ab und wird am Montag nicht wie ursprünglich geplant eine Kartenzuteilung vornehmen. Der FC Schalke 04 bittet alle Fans noch um ein wenig Geduld.

Da das Tool weiterhin geöffnet ist, können alle S04-Anhänger, die noch keine Anfrage gestellt haben, noch bis Mittwoch, 9.04 Uhr, unter anfragen.schalke04.de ihre Ticketwünsche eingeben. Nach wie vor gilt dieser Anfrageprozess nicht für Fans mit Tickets im Hospitality-Bereich. Sie sind am Freitagabend gesondert von ihren Ansprechpartnern informiert worden.

Sollte das Spiel ohne Zuschauer ausgetragen werden müssen, erhalten alle Fans, die eine Karte zugeteilt bekommen, umgehend ihr Geld zurück.

Schlagworte: