Schalkes Jung-Profi Nassim Boujellab und sein spezieller Auftrag

Schalke 04

In der Bundesliga Home Challenge steht am Samstag das Derby zwischen Schalke und Dortmund auf dem Programm. Die Vorfreude auf den virtuellen Kick ist bei Nassim Boujellab besonders groß.

Gelsenkirchen

, 18.04.2020, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim virtuellen Kick bisher ungeschlagen: Nassim Boujellab (l.).

Beim virtuellen Kick bisher ungeschlagen: Nassim Boujellab (l.). © dpa

Der Mittelfeldspieler wird dabei erneut die königsblauen Farben vertreten. Der 20-Jährige ist hochmotiviert, gleichzeitig erinnert er sich aber auch gerne an reale Derbys aus der Vergangenheit.


Im Interview mit schalke04.de sagt der Jung-Profi: „Es ist natürlich ein Unterschied, wenn man auf dem richtigen Fußballfeld gegen die Schwarz-Gelben spielt. Aber auch an der Konsole ist es etwas Besonderes für mich. Ich freue mich, an der Konsole für Schalke gegen unseren Rivalen zu zocken“.


Von seinen Mannschaftskameraden hat der 20-Jährige eine klare Botschaft zu hören bekommen. „Ich soll den Derbysieg holen“, so Boujellab. In der Bundesliga Home Challenge hat Boujellab bisher eine makellose Bilanz: Drei Spiele, drei Siege. Neben Boujellab wird Schalkes Esportler Tim „Tim Latka“ Schwartmann dabei sein.

Schlagworte: