Bildergalerie

10. Oktoberfest in Schermbeck

Fesche Madel und lustige Buam sorgten für ausgelassene Stimmung beim zehnten Oktoberfest in Schermbeck.
22.09.2019
/
Die von Bastian Striewe geleiteten „Pils´n Buam“ aus Schermbeck stimmten die Gäste auf das Oktoberfest ein.© Foto: Helmut Scheffler
Als ein fest für Jung und Alt entpuppte sich am Samstagabend das zehnte Schermbecker Oktoberfest.© Foto: Helmut Scheffler
Zum zehnten Schermbecker Oktoberfest kamen auch viele junge Gäste.© Foto: Helmut Scheffler
Kilian-Präsident Rainer Gardemann (r.) begrüßte im Beisein des Bürgermeisters Mike Rexforth und der Schermbecker Schützenkönigin Lenja Niesen (3.v.l.) die Gäste.© Foto: Helmut Scheffler
Mit einem einzigen Schlag gelang Bürgermeister Mike Rexforth der Fassanstich.© Foto: Helmut Scheffler
Das Füllen der ersten Krüge übernahm Bürgermeister Mike Rexforth.© Foto: Helmut Scheffler
Kilian-Präsident Rainer Gardemann (r.) und die Ehrengäste prosteten den Festbesuchern zu.© Foto: Helmut Scheffler
Als perfekte Stimmungsmacher entpuppten sich die Mitglieder der Band „Die Bamberger“.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Schermbecker Oktoberfest herrschte eine Superstimmung.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Schermbecker Oktoberfest herrschte eine Superstimmung.© Foto: Helmut Scheffler
Die Musikband verstand es, Jugend auf die Bänke und Tische zu treiben.© Foto: Helmut Scheffler
Die Musikband verstand es, die Festbesucher auf die Bänke und Tische zu treiben.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Schermbecker Oktoberfest herrschte eine Superstimmung.© Foto: Helmut Scheffler
Die allermeisten Besucher traten im typisch bajuwarischen Outfit an.© Foto: Helmut Scheffler
Die allermeisten Besucher traten im typisch bajuwarischen Outfit an.© Fopto: Helmut Scheffler
Mit ihren Zipfelmützen aus Filz erinnerten diese Besucher an das Aussehen von Sennern auf der Alm.© Fopto: Helmut Scheffler
Weißwürste waren die Renner in Wittlers Grillhütte.© Foto: Helmut Scheffler
Die Damen wetteiferten mit klassischen Trachten oder farbigen Sexy-Mini-Dirndls um die anerkennenden Blicke der „Buben“.© Foto: Helmut Scheffler
Fröhliche Stimmung herrschte im Festzelt am Mühlenteich.© Foto: Helmut Scheffler
Schöner kann es auch in München nicht sein.© Foto: Helmut Scheffler
Der Sennerbub Klaus fühlte sich im Festzelt richtig wohl.© Foto: Helmut Scheffler
Die Damen wetteiferten mit klassischen Trachten oder farbigen Sexy-Mini-Dirndls um die anerkennenden Blicke der „Buben“.© Foto: Helmut Scheffler
Fröhliche Stimmung herrschte im Festzelt am Mühlenteich.© Foto: Helmut Scheffler
Fröhliche Stimmung herrschte im Festzelt am Mühlenteich.© Foto: Helmut Scheffler
Die allermeisten Besucher traten im typisch bajuwarischen Outfit an.© Foto: Helmut Scheffler
Die „Bamberger“ verstanden es gekonnt, die Zuschauer auf die Tanzfläche zu locken.© Foto: Helmut Scheffler
Die „Bamberger“ verstanden es gekonnt, die Zuschauer auf die Tanzfläche zu locken.© Foto: Helmut Scheffler
Tanzen schien beim Schermbecker Oktoberfest ein Domäne der Frauen zu sein.© Foto: Helmut Scheffler
Kellnern beim Schermbecker Oktoberfest ersetzt das Fitness-Studio.© Foto: Helmut Scheffler
Die allermeisten Besucher traten im typisch bajuwarischen Outfit an.© Foto: Helmut Scheffler