Autos prallten frontal zusammen

Unfall auf der B 58

Bei einem Unfall wurden Donnerstagnachmittag auf der Freudenbergstraße/B 58 in Höhe der A 31 drei Menschen verletzt, zwei sogar schwer. Es kam zu erheblichen Verkehrsstörungen.

Schermbeck

29.10.2015, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Autos waren auf der B 58 in Höhe der Auffahrt zur A 31 frontal zusammengestoßen. Drei Menschen wurden dabei verletzt.

Zwei Autos waren auf der B 58 in Höhe der Auffahrt zur A 31 frontal zusammengestoßen. Drei Menschen wurden dabei verletzt.

Gegen 14.25 Uhr wollte ein 18-jähriger Dorstener laut Auskunft der Polizei auf die A 31 in Richtung Oberhausen auffahren. Dabei stieß er mit dem Auto eines 46-jährigen Dinslakeners frontal zusammen. Der 18-Jährige erlitt leichte, seine 17-jährige Beifahrerin schwere und der 46-Jährige ebenfalls schwere Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 12.500 Euro geschätzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn wurde die Auffahrt bis 18 Uhr gesperrt.

Lesen Sie jetzt