Bildergalerie

Hochstimmung bei den Kilianer-Schützen

15.07.2018
/
Die Schermbecker Schützen besuchten am Samstagabend die Schwesterngilde in Altschermbeck, wo das gemeinsame Schützenfest offiziell eröffnet wurde.© Foto: Helmut Scheffler
Fünf Mitglieder des Böllerschützenkorps der St. Ewaldi-Schützengesellschaft Duisburg-Laar eröffneten am Freitagabend das Schützenfest der Kiliangilde Schermbeck von 1602.© Foto: Helmut Scheffler
In der ersten Stunde nach der Eröffnung der Schermbecker Kirmes durften die Kinder zhum halben Preis das Karussell und andere Kirmesattraktionen nutzen.© Foto: Helmut Scheffler
Der "Shaker" auf der Schermbecker Kirmes war besonders gefragt bei den jungen Leuten.© Foto: Helmut Scheffler
Michael Matuszczak und die Reitermädel der Schermbecker Kiliangilde empfingen am Freitagabend die Schützenkönigin Jessica Lange-Alanbay.© Fopto: Helmut Scheffler
Der noch amtierende König Carsten Schledorn (r.) gratulierte seinem Nachfolger Christian Hötting.© Foto: Helmut Scheffler
Am Freitagabend tRAfen sich die Schützen an der "Schermbecker Mitte", um die fahnen abzuholen und anschließend zum Festzelt auf dem Rathauisplatz zu marschieren.© Foto: Helmut Scheffler
Von der "Schermbecker Mitte" aus zogen die Kilianer über die Mittelstraße zum Ehrenmal am Rathaus.© Foto: Helmut Scheffler
Präsident Rainer Gardemann hielt am Ehrenmal eine Gedenkansprache.© Foto: Helmut Scheffler
Schützen-Präsident Rainer Gardemann und Bürgermeister Mike Rexforth legten am Freitagabend am Schermbecker Ehrenmal einen Kranz nieder.© Foto: Helmut Scheffler
Der Schermbecker Schützenthron bereitete sich auf den Großen Thronball vor.© Foto: Helmut Scheffler
Am Samstagmittag begann das Königsschießen der Schermbecker Schützen auf dem Rathausplatz.© Foto: Helmut Scheffler
Christian Hötting freute sich riesig über seinen Königsschuss.© Foto: Helmut Scheffler
Kräftige Männer sind gefragt, um den König Christian Hötting hochleben zu lassen.© Foto: Helmut Schermbeck
Die Städtische Kapelle Ahaus unterhielt die Gäste mit flotten Klängen.© Foto: Helmut Scheffler
Die Schermbecker Schützen zogen am Samstagabend zur Schwesterngilde in Altschermbeck.© Foto: Helmut Scheffler