Bildergalerie

Der Kilian-Sonntag

Ein farbenprächtiges Bild bot sich den Zuschauern am Sonntag beim Umzug der beiden Kilian-Gilden durch Schermbeck.
14.07.2019
/
© Helmut Scheffler
© Helmut Scheffler
Über Schermbecks Hauptgeschäftsstraße führten gestern die Umzüge beider Kiliangilden.© Foto: Helmut Scheffler
Das Fanfarenkorps Raesfeld beteiligte sich gestern am Umzug über die Mittelstraße.© Foto: Helmut Scheffler
Festumzug am Sonntagnachmittag: Die Schermbecker Kilianer marschieren über die Erler Straße in Richtung Marienheim.© Foto: Helmut Scheffler
Die vorderen Schützen überqueren gerade die bis zum 31. Dezember 1974 bestehende Grenze zwischen Schermbeck (im Hintergrund) und Altschermbeck. Die kommunale Neuordnung hat zwar die Grenze aufgehoben, aber nicht aus den Herzen der Kilianer verdrängen können.© Foto: Helmut Scheffler
Die vorderen Schützen überqueren gerade die bis zum 31. Dezember 1974 bestehende Grenze zwischen Schermbeck (im Hintergrund) und Altschermbeck. Die kommunale Neuordnung hat zwar die Grenze aufgehoben, aber nicht aus den Herzen der Kilianer verdrängen können.© Foto: Helmut Scheffler
© Helmut Scheffler
© Helmut Scheffler
Festumzug am Sonntag: Die Schüppenschützen marschieren über die Erler Straße zum Marienheim.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Einbiegen von der Erler Straße in die Mittelstraße verließen die Altschermbecker Kilianer gestern ihr Königreich.© Foto: Helmut Scheffler
Die Altschermbecker Diamant-Königin Lucia Renk (-Haddick) winkte aus der Kutsche heraus den Zuschauern zu.© Foto: Helmut Scheffler
Voller Vorfreude marschierten Altschermbecker Kilianer ins Königreich der Kiliangilde Schermbeck von 1602 e.V.© Foto: Helmut Scheffler
Voller Vorfreude marschierten Altschermbecker Kilianer ins Königreich der Kiliangilde Schermbeck von 1602 e.V.© Foto: Helmut Scheffler
Ihr Umzug führte die Altschermbecker Kilianer auch ins Königreich der Schermbecker Kilianer.© Fopto: Helmut Scheffler
Ihr Umzug führte die Altschermbecker Kilianer auch ins Königreich der Schermbecker Kilianer.© Foto: Helmut Scheffler
Auf ihrem Weg ins Schermbecker Königreich winkten die Altschermbecker Kilianer den Zuschauern zu.© Foto: Helmut Scheffler
Auch eine Gruppe des „Haus Kilian“ beteiligte sich am Festumzug der Altschermbecker Kilianer, obwohl das Haus auf Schermbecker Territorium liegt.© Fopto: Helmut Scheffler
Die Blaskapelle „Einklang“ begleitete die Schützen am Sonntag beim Festumzug.© Foto: Helmut Scheffler
© Helmut Scheffker
Die Schermbecker Kilianer besuchten beim Umzug auch die Bewohner des Marienheims.© Foto: Helmut Scheffler
Das Rüster Kinderschützen-Königspaar Linus Hülsmann und Emelie Haddick besuchte am Sonntagmittag das Altschermbecker Königspaar.© Helmut Scheffler
Die Rüster Kinderschützen-Königin Emelie Haddick und ihre Großtante Lucia Renk (-Haddick) als Diamant-Königin waren am Sonntag Gäste im Altschermbecker Festzelt© Foto: Helmut Scheffler
Kilian-Präsident Gregor Zens (l.) graulierte Lutz Sühling (r.) der sich als 1000. in die Schützenliste eingetragen hatte.© Foto: Helmut Scheffler
© Helmut Scheffler
Daniel Wachtmeister bekam eine Foto-Collage für seine 17-jährige Tätigkeit als Offizier. Zuletzt war er Leutnant im Offizierskorps. Künftig gehört er zum Vorstand.© Foto: Helmut Scheffler
Im Beisein des Vorstands, des Offizierskorps und des Altschermbecker Throns wurden Am Sonntagmittag im Altschermbecker Festzelt die Goldschützen Johannes Schlebusch (sitzend, l.) und Georg Prost (sitzend, r.) geehrt.© Foto: Helmut Scheffler
Am Sonntagmittag empfingen die Altschermbecker Majestäten René Kemper (3.v.l.) und Miriam Dräger (4.v.r.) mit ihren Ehrenpaaren Fabian Dahlhaus/Nina Prochnow (l.) und Heiko Kreilkamp/Pia Reimer (r.) das Rüster Kinderschützen-Königspaar Linus Hülsmann und Emelie Haddick (4.u.5.v.l.), die Großnichte der Diamant-Königin Lucia Renk (-Haddick, 3.v.r.).© Foto: Helmut Scheffler
© Helmut Scheffler