Die Familien Daunheimer, Röckinghausen und Turck mit den Spenden
Die Familien Daunheimer, Röckinghausen und Turck organisierten die Dammer Hilfsaktion zugunsten der ukrainischen Bevölkerung. © Helmut Scheffler
Ukraine

Krieg in der Ukraine: Spendenaktion wurde zum vollen Erfolg

Die Hilfsaktion, die Harry und Birgit Daunheimer, Barbara Röckinghausen und Thilo Turck für die ukrainische Bevölkerung organisierten, war ein voller Erfolg. Das passierte mit den Spenden.

An der Sammelstelle in der Dammer Rittstege in Schermbeck wurden innerhalb von 36 Stunden nach dem Aufruf viele Sachspenden abgegeben, unter anderem Medikamente und Salben, Verbandsmaterial, Hygieneartikel für Erwachsene und Kinder, Getränke, Lebensmittel in Konserven, Schlafsäcke, Iso-Matten, Bettdecken und Kopfkissen, Wolldecken, warme Winterkleidung.

Organisatoren danken den Spendern

Hilfsgüter gingen an Menschen in Lwiw

Dritte Fahrt ist geplant

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Im Verlauf von mehr als vier Jahrzehnten habe ich das Zusammenwachsen von acht ehemals selbstständigen Gemeinden miterlebt, die 1975 zur Großgemeinde Schermbeck zusammengefügt wurden. Damals wie heute bemühe ich mich zu zeigen, wie vielfältig das Leben in meinem Heimatort Schermbeck ist.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.