piano!forte im Internet

SCHERMBECK Im Musikausbildungsstudio "piano!forte" hat das neue Jahr schon mit richtig viel Arbeit begonnen. Denn zahlreiche Highlights mussten in Internetplattformen platziert werden - zum Beispiel bei YouTube.

08.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Martina Hennig hat deshalb das Video von der BroadwayShow im November 2007 geschnitten und in Clips gesetzt, um sie bei www.youtube.de zu veröffentlichen. Unter dem Suchwort "Showensemble piano!forte!" erscheint im Moment allerdings nur eines der sieben Videos. Zwei weitere Videos und vier Audio-Aufnahmen findet man, wenn man den Button "mehr von lennibernstein" anklickt.

Tag der offenen Tür

Am 13. Januar gastieren Silke Wolthaus (Alt) und Martina Hennig (Sopran) in St. Otger in Stadtlohn ab 16 Uhr zusammen mit den Stadtlohn-Singers. Der "Tag der offenen Tür" findet im Studio am Bösenberg am 14. Juni zwischen 11 und 16 Uhr statt. "Auf ein nettes Gespräch und die Beiträge einiger Schülerinnen und Schüler freuen wir uns bereits jetzt", lädt Martina Hennig zur regen Teilnahme ein. Am 7. September bringen der Kinder- und der Jugendchor Ausschnitte aus der fünften Broadway-Show zu Gehör, und zwar bei ihrem Auftritt in Stadtlohn. Wenn der Frauenchor Höntrop am 26. Oktober sein Konzert in Bochum gibt, dann ist auch der Show-Chor von "piano!forte!" mit von der Partie. H.Sch.

Lesen Sie jetzt