Naturschutz

Schulministerin zeichnet Schermbecker Gesamtschüler aus

Die Naturschutzgruppe „Die Napros“ der Gesamtschule Schermbeck ist für herausragende Leistungen im Arten- und Naturschutz geehrt worden. Und hat Chancen auf einen weiteren Preis.
In der Essener Lichtburg zeichnete Schulministerin Yvonne Gebauer auch Schermbecker Schülerinnen und Schüler aus: Leonie Klümper (hinten, 2.v.l.), Anne-Sophie Ostermann (vorne, 1.v.l.) und Florian Sofke (vorne, 2.v.l.). © Dr. Claudia Posern / Fotostudio

Drei Schülerinnen und Schüler der Stufe Q1 der Gesamtschule Schermbeck aus der Naturschutzgruppe „Die Napros“ folgten Ende Oktober, begleitet von Eltern und den verantwortlichen Lehrerinnen Rita Kersting und Bianca Sadowski, einer besonderen Einladung des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW in die Lichtburg in Essen.

Eingeladen wurde erstmalig zur „Ehrungsfeier Schülerwettbewerbe“ in den größten Kinosaal Deutschlands. Ab 15 Uhr erwartete die Gruppe ein buntes Programm unter der Leitung des 1Live-Moderators Philipp Isterewicz mit der United Brass-Big Band des Gymnasiums an der Wolfskuhle in Essen, dem Impro-Theater Frizzles aus Köln und Tanzgruppen des Tanzgymnasiums Essen-Werden.

Nominiert für Engagementspreis

„Die Napros“ (Klara Brunner, Jan Daunheimer, Leonie Klümper, Tom Lensing, Anne-Sophie Ostermann, Florian Sofke) wurden für herausragende Leistungen im Arten- und Naturschutz im Rahmen des Wettbewerbs „Demokratisch Handeln“ auf Bundesebene besonders gewürdigt. Zudem wurde die Gruppe für den Deutschen Engagementpreis 2021 nominiert.

Schulministerin Yvonne Gebauer betonte in ihrer Rede das große Engagement und vor allem die persönliche Begeisterung der Jugendlichen und sprach ihre höchste Wertschätzung per Urkunde aus, die die Schülerinnen und Schüler zum Abschluss der Feier mit Stolz entgegennahmen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.