Polizei

Überwachungskamera erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Eine Überwachungskamera hat einen Einbrecher auf frischer Tat im Schermbecker Gewerbegebiet aufgenommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Eine Überwachungskamera hat Bilder eines möglichen Täters aufgenommen. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Schreck in der Morgenstunde: Am Montag hatte der Inhaber eines Baumaschinenverleihs an der Straße „Im Heetwinkel“ gegen 7 Uhr den Einbruch in seine Firma festgestellt. Unbekannte hatten ein Fenster gewaltsam geöffnet und sich so Zutritt zu den Räumen verschafft.

Täter durchsuchten das Bürogebäude

Die Täter durchsuchten laut Polizeibericht das Bürogebäude des Baumaschinenverleihs und flüchteten anschließend unerkannt. Ob und was sie erbeuteten, stehe zurzeit nicht fest, so die Polizei.

Die Beamten konnten auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera eine unbekannte Person erkennen. „Diese war schlank und trug eine dunkle Hose sowie einen hellen Kapuzenpullover oder eine Jacke.“ Weitere Anhaltspunkte zum äußeren Erscheinungsbild seien auf der Aufnahme nicht zu sehen gewesen, so die Polizei.

Polizei bittet um Hinweise von Zeugen

Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Hünxe unter Tel. (02858) 918100.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.