Wieder brennt in Schöppingen ein Auto Feuerwehr löscht Pkw am neuen Friedhof

Redakteur
In der Nacht zu Mittwoch hat erneut ein Auto in Schöppingen gebrannt, dieses Mal auf dem Parkplatz am neuen Friedhof.
In der Nacht zu Mittwoch hat erneut ein Auto in Schöppingen gebrannt, dieses Mal auf dem Parkplatz am neuen Friedhof. © Rupert Joemann
Lesezeit

Ein Brandstifter hat erneut ein Auto in Schöppingen angezündet. Dieses Mal wurde die Freiwillige Feuerwehr am Dienstagabend gegen 23.45 Uhr alarmiert. Die rund 30 Feuerwehrleute rückten zum Parkplatz am neuen Friedhof aus, wo sie einen brennenden Pkw löschten.

Es ist der mittlerweile vierte Fahrzeugbrand in der jüngsten Vergangenheit. Zunächst hatte ein Pkw auf einem Parkplatz der Shopware AG gebrannt. Anschließend wurde von einem Unbekannten ein Lkw an der Straße direkt vor dem Sportplatz des SV Eggerode angezündet, ehe ein Lieferwagen auf dem Parkplatz an der Feuerstiege angezündet worden war. Vor den Fahrzeugbränden hatten bereits zwei Altkleidercontainer in Schöppingen auf dem Mühlenwall und in Eggerode an der Bushaltestelle Vechtestraße gebrannt.

Zeugen gesucht

Die Polizei hat eine Ermittlungskommission eingerichtet und die Präsenz in der Vechtegemeinde erhöht. Hinweise bitte an die Ermittlungskommission „Egger“ bei der Kriminalinspektion 1 in Borken, Tel. 02861 9000.

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund